Telia Carrier bietet seinen Cloud Connect Service in 25 TierPoint Rechenzentren in den USA an

Furlow consulting

Telia CarrierTelia Carrier hat angekündigt, seinen Cloud Connect Service über 25 TierPoint Datenzentren in den Vereinigten Staaten anzubieten. Mit mehreren, geografisch unterschiedlichen Verbindungen zu den größten Cloud-Anbietern der Welt, darunter Microsoft, Amazon, Google und IBM, würde Telia Carrier‘s Cloud Connect Angebot den Übergang zu Cloud-basierten Workflows erleichtern.

Telia Carrier-Dienste werden ab sofort in TierPoint-Rechenzentren über 14 U-Bahn-Bereichen verfügbar sein, darunter Boston, Charlotte, Chicago, Connecticut, Dallas, Kansas City, Milwaukee, Nashville, New York, Omaha, Philadelphia, Raleigh, St. Louis und Seattle.

Kunden in den Einrichtungen von TierPoint würden auch vom Zugriff auf den MEF 2.0-zertifizierten MEF 2.0-zertifizierten Ethernet-Service von Telia Carrier profitieren, der sich mit mehr als 150 Points-of-Presence (PoPs) weltweit verbindet.

“Während Unternehmen ihre kritischen Geschäftsprozesse weiterhin der Cloud anvertrauen, wird eine direkte und sichere Konnektivität, die das öffentliche Internet umgeht, unerlässlich”, sagte Staffan Göjeryd, CEO von Telia Carrier. “Durch die Partnerschaft mit TierPoint sind wir in der Lage, eine verbesserte globale Konnektivität und unseren preisgekrönten Kundenservice an vielen weiteren neuen Standorten anzubieten und so die Service- und Leistungsqualität zu bieten, die Unternehmenskunden erwarten. Wir freuen uns sehr über den Ausbau dieser Beziehung und insbesondere über den konkreten Nutzen für die Kunden von TierPoint.”

Globales Netzwerk-Backbone

Telia Carrier besitzt und betreibt ein Backbone-Netzwerk mit echter globaler Reichweite und bietet “kritische” Netzwerkinfrastruktur, Services und Cloud-Konnektivität für Betreiber, Content Provider und Unternehmen gleichermaßen. Mit Kunden in mehr als 110 Ländern verbindet ihr globales Netzwerk mehr als 265 Points-of-Presence (PoPs) mit 65.000 km Glasfaser in Europa, Nordamerika, Asien und dem Nahen Osten.

“Diese neue Partnerschaft mit Telia Carrier ist ein weiterer wichtiger Schritt bei der Erweiterung der Konnektivitätsoptionen für Kunden, die unsere Rechenzentren und Cloud-Pods nutzen”, sagte Terry Morrison, Chief Technology Officer (CTO) bei TierPoint. “Es verbessert unsere marktführenden, innovativen Infrastrukturlösungen weiter.”

Furlow consulting